1886  -  heute

Gartenbau Schlereth in der 5. Generation

 

Auf über 125 Jahre Tradition blicken die Gärtnereibetriebe Schlereth in Hammelburg zurück.

Josef Alois Schlereth mit Familie

 

 

Franz Josef Schlereth Ur-urgroßvater des heutigen Besitzers Christoph Schlereth begann 1886 mit einem Gartenbaubetrieb.

 

 

 

Josef Alois Schlereth

 

Noch vor dem 1. Weltkrieg übergab er an seinem Sohn Josef Alois den ehemaligen "Kronewirtsgarten", auf dem er mit Baumschulen und Gemüseanbau begonnen hatte.

Im 1. Weltkrieg hatte der Gemüseanbau Vorrang. Die Produktion war hauptsächlich für das Militär und für die Bevölkerung bestimmt.

Aus der Ehe von Josef Alois entsprangen acht Kinder.

 

 

 

 

Franz Schlereth

 

Sohn Franz (Großvater des heutigen Besitzer Christoph Schlereth) besuchte 1930 die Gartenbauschule in Veitshöchheim, wo er neben Gemüseanbau auch den Blumenanbau erlernte. Im gleichen Jahr erstellte er vier neue Treibhäuser, bis zu 30 Personen waren derzeit im Garten-, Obst- und Zierpflanzenanbau  beschäftigt.

Im 2. Weltkrieg hatte der Gemüseanbau –wie bereits im 1. Weltkrieg - wieder Vorrang.

 

 

 

 

 

Gemüseverkauf 19501950 teilte die Familie den Betrieb in Blumen-, Zierpflanzen- und Gemüseanbau und Baumschulenabteilung.

Die Baumschulenabteilung mit Koniferen, Gehölzen und Obstbau erhielt Sohn Willi.


Den Blumen-, Zierpflanzen- und Gemüseanbau übernahm Sohn Franz.

Im Laufe der Jahre konnten sich beide Betriebe spezialisieren und ausbauen.

 

 

Paul Schlereth

 

 

1977 übernahm Paul Schlereth den Blumen- und Zierpflanzenbetrieb von seinem Vater Franz und setzte somit die Tradition in der vierten Generation fort.

Paul modernisierte den Betrieb auf den neuesten Stand der Technik, vergrößert die Floristikabteilung mit einem Verkaufsgewächshaus, und später erneuerte er die alten Gewächshäuser.

 

 

 

 

Christoph Schlereth

 

2009 übernimmt Christoph Schlereth den Betrieb von seinem Vater Paul, der nach einem schweren Unfall 2009 verstarb.

Die Produktion aus der Gärtnerei wird heute hauptsächlich im eigenen Laden vermarktet. 

Auf die die Fortbildung der Mitarbeiter wird großen Wert gelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 


Weitere Bilder der Familienchronik:

 

 

 

 

Hochzeitsbild Schlereth
Gartenarbeit früher Gärtnerei Schlereth früher
Gartenarbeit Gärtnerei 1962

 

 


Floristik Schlereth Hammelburg

Gärtnerei Schlereth Hammelburg

Guter Service Gärtnerei Hammelburg

Edle Keramik Dekoration

 

Gärtnerei und Floristik Schlereth Hammelburg

Gärtnerei & Floristik Schlereth Hammelburg

Bahnhofstr. 69, 97762 Hammelburg

Telefon 09732/2288      Fax: 09732/4480      Email: info@paulschlereth.de

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 8.00-18.00 Uhr

Samstag: 8.00-13.00 Uhr

 

 IMPRESSUM  DATENSCHUTZ
Drucken

 

 

  Gärtnerei Schlereth auf Facebook finden